Einführungsseminare 2017

Integrative Lerntherapie

20./21. Mai 2017 in Pforzheim
24./25. Juni in Kirchheim/Teck (Baden-Württemberg)

Umfang: 18 Seminarstunden
Kosten: € 270,-

Die Seminare geben eine Einführung in wissenschaftliche Grundlagen sowie Inhalte und Methoden individueller Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Teilleistungsstörungen des Lernens. Die Inhalte basieren auf den Grundlagen der Lernpsychologie, der Verhaltenstherapie und systemischen Familientherapie.

Die Teilnehmer/innen lernen die Erscheinungsbilder von Legasthenie und Dyskalkulie zu verstehen und erhalten einen Überblick über diagnostische Verfahren und Fördermöglichkeiten.

Sie erfahren, worauf die Wirkung von Lerntherapie beruht. Therapeutische und methodische Ansätze sowie professionelle lerntherapeutische Interventionen werden gezeigt (teilweise als Videodemonstrationen).

Auf lernpsychologischer Grundlage wird insbesondere darauf eingegangen, wie es gelingt, entmutigten Kindern den Wiedereinstieg ins Lernen zu ermöglichen.

Erläuterungen  zu berufsrechtlichen Rahmenbedingungen und lerntherapeutischer Qualifizierung dienen der persönlichen und beruflichen Orientierung.

Die Teilnahme am Einführungsseminar ist Zugangsvoraussetzung zum berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang zum/r Lerntherapeuten/in.

Seminarinhalte:

Basiswissen:                     

Praxisthemen:

Änderungen vorbehalten. Die Seminarschwerpunkte werden sich an den Vorerfahrungen der Teilnehmer/innen orientieren.

Seminarzeiten:

Samstag, 10.30 – 19.00 Uhr.

Sonntag, 9.00 – 17.30 Uhr.

Je nach Seminarort besteht die gegebenenfalls Möglichkeit zur Besichtigung einer lerntherapeutischen Praxis.

Anforderung der Anmeldeunterlagen und weiterer Informationen :

Institut Lerntherapie & Familienberatung
Rainer Klawon
Baumstraße 6 - 8
75172 Pforzheim

Tel. 0 70 21-8 24 38   (Mo. bis Mi.: 0 72 31-29 08 95)
E-Mail: klawon@lerntherapie-pforzheim.com